headerbilder_13.jpg

Wettkampf aktuell

Wichtige Informationen zur neuen Wettkampfsaison!

Änderung im Terminkalender:

Deutscher Jugendcup 6.5.2017 abgesagt --> Neuer Termin 1.4.2017, Deutscher Jugendcup Bouldern (DJCB), Hannover, escaladrome

Nationaler Wettkampfkalender als PDF zum Download hier.

 

Qualifikation DAV Jugendcups

Als PDF zum Download hier.

Überarbeitung der Quote mit der Folge, dass Bayern mehr Startplätze zugesprochen bekommt. Diese werden wie folgt vergeben.

Startberechtigt sind:

- Nationalkader

- Top 3 Bayerische Jugendmeisterschaft Vorjahr Jugend A und B

- Top 5 Bayerische Jugendmeisterschaft Vorjahr Jugend C

- Top 15 Deutscher Jugendcup Vorjahr

- Top 5 Platzierung Einzel Disziplin Deutscher Jugendcup

- Freie Slots

Die freien Slots sind für Athleten vorgesehen, die im Vorjahr verletzt, einen starken Leistungsanstieg in der laufenden Saison oder bei den bayerischen Meisterschaften krank waren, vorgesehen. Für diese freien Slots kann man sich über gute Ergebnisse in den Qualifikationswettkämpfen oder Engagement in den Sichtungslehrgängen (Früher offene Wettkampftrainings) empfehlen. Interessenten für einen der frei zu vergebenden Plätze melden sich bitte per E-Mail unter Wettkaempfe@Kletterfachverband.de an.

Wenn ein Platz bis Meldeschluss nicht besetzt ist, wird ein Nachrücker zunächst nach konsequenter Anwendung der offiziellen Nominierungskriterien und im Zweifel nach Rücksprache mit dem Landestrainer von uns festgestellt und persönlich angeschrieben. Es ist jedoch nicht möglich, freie Plätze von anderen Landesverbänden zu übernehmen.
Wichtig: Jeder Athlet der der nach den offiziellen Nominierungskriterien einen Startplatz zugesprochen bekommt, muss sich auch wie bisher online vor Meldeschluss zum jeweiligen Wettkampf anmelden!

Anzahl Startplätze nach Klassen (ohne Nationalkader)

Weibliche Jugend B

Männliche Jugend B

Weibliche Jugend A

Männliche Jugend A

8

8

6

6

 

Qualifikation DAV Cups Erwachsene

Als PDF zum Download hier.

DM Speed: Einzelwettkampf ohne Zugangsbeschränkung

DM Bouldern und DM Lead: Einzelwettkampf mit Zugangsbeschränkung:

- Namentlich gesetzt sind der Deutsche Meister/in des Vorjahres und der Nationalkader

- Jeweils 8 Starter aus den 3 Regionen Nordost/ Süd/ West:

o Nordost: LV Nord, Sachsen, Berlin, Sachsen-Anhalt, Thüringen
o Süd: Bayern & Baden-Württemberg
o West: Hessen, NRW, Saar, RLP

D.h. für die Region Süd:
Die Plätze werden im Rahmen der Süddeutschen Meisterschaften vergeben. Es qualifizieren sich der/die bayerische und baden-württembergische Meister/in und Vizemeister/in sowie die vier bestplatzierten Athleten nach der süddeutschen Meisterschaft.

Auch unter www.alpenverein.de ist die neue Wettkampfstruktur nun online gestellt!

Regelungen zur Quote findet ihr immer auf unserer Internetseite unter: "Wettkämpfe" - "allgemeine Infos"

 

Zurück

Mitgliedsvereine aktuell

Neue Sportförderrichtlinien in Kraft getreten

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Vertreter unserer Mitgliedsvereine,

zum 30.12.2016 sind die neuen Sportförderrichtlinien in Kraft getreten.

 

Weiterlesen …