headerbilder_04.jpg
Logo dein-klettershop Logo alpidex Logo edelrid Logo Marmot Logo Tenaya

Bestandserhebung

Die Bestandserhebung (= Mitgliedermeldung) für die im Klettern erfassten Mitglieder erfolgt jeweils zum 1.1. des Jahres online über den sektions-/vereinseigenen Zugang auf der BLSV-Website http://cockpit.blsv.de.

Die entsprechenden Zugangsdaten (Vereinsnummer im BLSV, Passwort = Schlüssel 2) vergibt die Mitgliederverwaltung des BLSV.

Weitere Infos zur Mitgliedermeldung finden Sie auch auf der Website des BLSV. Dort sind auch die Bearbeitungshinweise in einem PDF zusammengefasst und hinterlegt. Hilfestellung bei technischen Fragen erhalten Sie telefonisch unter 089-15702-267 oder - 271 oder per Mail: meldung@blsv.de.

Die Bestandserhebung im Online-Portal erfolgt für alle Mitglieder namentlich, d.h. durch Hochladen einer Datei mit den Variablen Name, Vorname, Geschlecht, Geburtsdatum anhand der untenstehenden Kriterien.

Stichtag für die Abgabe der Meldung ist jeweils der 31.1. des Jahres. Falls dem BLSV bis zum Stichtag keine Meldung vorliegt, droht der Ausschluss des Vereins/der Sektion aus dem BLSV und in Folge der Verlust der Förderfähigkeit aus Staatsmitteln.

Nachmeldungen von Mitgliedern unter dem Jahr sind möglich und auch ausdrücklich erwünscht.

Kriterien bei der Mitgliedermeldung:

Die Meldung der im Klettern aktiven Mitglieder muss so realitätsgenau wie möglich erfolgen. Wir bitten Sie daher, die folgenden Kriterien als Grundlage für die Meldung heranzuziehen:

  1. die regelmäßige Teilnahme von Mitgliedern an Kletterkursen/Klettertreffs,
  2. Mitglieder in Trainings oder Klettergruppen,
  3. Teilnehmer von Stützpunkttrainings des Kletterfachverbandes Bayern
  4. Mitglieder in Sport- und Wettkampfkadern auf Sektions-, Landes- oder Bundesebene
  5. Inhaber einer nationalen Kletterlizenz,
  6. Inhaber von Jahresmarken in einer (sektionseigenen) Kletterhalle,
  7. im Bereich Klettern engagierte Übungsleiter/Trainer.

Für den Fall, dass Sie keine Mitglieder in Ihrer Sektion haben, die o.g. Kriterien erfüllen, beachten Sie bitte, dass die absolute Mindestzahl der im Landesfachverband gemeldeten Einzelmitglieder Ihrer Sektion/Ihres Vereins gem. unserer Satzung mindestens 1 % der Gesamtmitglieder Ihrer/Ihres Sektion/Vereins betragen muss.

Bei inhaltlichen Fragen zur Bestandserhebung bzw. zu den Meldekriterien wenden Sie sich bitte an uns: Tel. 089-290709-370 oder per Mail an service@kletterfachverband.de.

Bitte beachten Sie, dass die jährliche Mitgliedermeldung die Grundlage für die Beantragung von Zuschüssen aus Staatsmitteln (Vereinspauschale, Bau von Kletteranlagen, Großgeräte) darstellt.

Siehe hierzu auch Infos unter www.blsv.de/blsv/vereinsservice/foerderung/foerderung-sportbetrieb.html und www.blsv.de/blsv/vereinsservice/sportstaettenbau/sportfoerderrichtlinien.html

Speziell bei der Förderung von Kletteranlagen wird die Mitgliedermeldung der antragstellenden Sektion kritisch hinterfragt. Sollte die Mitgliedermeldung nicht erklärbar und in Relation zur beantragten Fördersumme nicht realistisch sein, wird eine Förderung dieser Bauvorhaben u.U. abgelehnt.

Bitte beachten Sie, dass die jährliche Mitgliedermeldung die Grundlage für die Beantragung von Zuschüssen aus Staatsmitteln (Vereinspauschale, Bau von Kletteranlagen, Großgeräte) darstellt, siehe nachfolgende Grafik zur Veranschaulichung der Zusammenhänge.

Grafik als PDF >>